Brainstorming in Nairobi

Am 17. September haben wir unsere Partner Kiboko Leisure Wear in Nairobi besucht. Wir wollten uns natürlich vor Ort ein Bild darüber machen, wie die Arbeitsbedigungen sind.

 

Das Unternehmen wir von Sabine geführt, welche seit über 30 Jahren in Kenia lebt. Wir haben sofort auf einer Wellenlänge gelegen und einen unvergesslichen Tag zusammen verbracht.

 

Wir haben nicht nur die Produktion besichtigt, sondern uns auch mit einer Vielzahl von Mitarbeitern ausgetauscht. Alle waren positiv gestimmt und arbeiten schon länger für Kiboko.

Im Anschluss haben wir die letzten Details (Verpackung, Mengen, Stickmuster usw.) besprochen. Mehr erfahrt Ihr auf der Seite Transparenz.